Sie befinden sich hier

Inhalt

Weiterbildung Intensivpflege

Mit der Weiterbildung zum/zur staatlich anerkannten Gesundheits- und Krankenpfleger/in für Intensivpflege und Anästhesie machen Sie mehr aus Ihrem Beruf und sichern sich attraktive Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung: Als Intensivpflegekraft gehören Sie zu einem exzellenten Team, das gemeinsam schwerstkranke Patienten versorgt.

Weiterbildung Intensivpflege

Die Fachweiterbildung für den staatlichen Abschluss „Intensivpflege und Anästhesie“ dauert zwei Jahre.

Auch Teilzeitbeschäftigten mit mindestens 50 Prozent Arbeitszeit steht die Weiterbildung am Universitätsklinikum Mannheim offen.

Teilnahmevoraussetzungen

Sie können mit der Weiterbildung starten, wenn Sie nach Ihrer Ausbildung zwei Jahre Berufserfahrung gesammelt haben, davon mindestens sechs Monate in der Intensiv-, Anästhesie- oder IMC-Pflege.

Kursbeginn

Die Kurse beginnen jährlich am 1. November. Bewerbungen sind jederzeit möglich.

Kostenfrei für Mitarbeiter

Für Mitarbeiter des Universitätsklinikums Mannheim ist die Weiterbildung kostenfrei – die UMM übernimmt die Kosten von rund 7.000 Euro für Sie. 

Stellenangebote Intensivpflege

Zur optimalen Versorgung der Patienten hat die Uniklinik Mannheim ihre Intensivstationen modernisiert und sucht:

Kontextspalte


Fragen zu den Stellenangeboten in der Erwachsenen-Intensivpflege beantwortet Ihnen:


Fragen zu den Stellenangeboten in der Kinder-Intensivpflege beantwortet Ihnen:



Video: Universitär, modern, menschlich

Uniklinik Mannheim: universitär, modern, menschlich

Die Uniklinik Mannheim: mit modernster Technik und Expertise, universitären Forschungs- und Lehreinrichtungen und menschlichem Anspruch.