Sie befinden sich hier

Inhalt

Meine Mutter hat seit einigen Jahren Arthrose in den Fingergelenken. Aufgrund von Schmerzen und Steifigkeit der Finger und Hände ist sie im Alltag ziemlich eingeschränkt und hat Schwierigkeiten bei alltäglichen Verrichtungen wie z.B. ein zu Glas öffnen, zu schreiben oder das Besteck zu halten. Gibt es Hilfsmittel, die ihr den Alltag erleichtern können?

Es gibt eine Reihe von Hilfsmitteln, die Sie entweder in einem Sanitätshaus, in Ihrer Ergotherapie-Praxis oder aus dem Internet erhalten können.

Hier einige Beispiele:

Um schmale Gegenstände wie einen Stift oder das Besteck besser halten zu können, empfiehlt es sich eine Griffverdickung anzubringen. Diese aus Moosgummi bestehenden Schläuche können auf zu dünne Griffe aufgesteckt werden. Für Stifte gibt es spezielle Stiftverdickungen, die einfach über den Stift (egal ob Kugelschreiber, Bleistift etc.) geschoben werden.

Moosgummischlauch

Diese weichen Schläuche erhalten Sie in verschiedenen Größen. Die Röhren über den Stift oder das Besteck schieben, durch die vergrößerte und weichere Grifffläche wird das Greifen und Halten der Gegenstände erleichtert.

Griffverdickung an einer Gabel

Durch die Griffverdickung vergrößert sich die Auflagefläche der Finger und das Halten der Gabel geht einfacher.

Stiftverdickung

Die Verdickung wird über den Stift geschoben, dieser kann so leichter gehalten und geführt werden.

Um fest verschlossene Flaschen oder Gläser leichter öffnen zu können, gibt es spezielle Hilfsmittel.

Schraubdeckelöffner

Über die Hebelwirkung wird das Öffnen des Deckels erleichtert. Der Griff wird nach unten gedrückt und schon kann man den Deckel abnehmen.

3-fach-Öffner RFM

Dieses Hilfsmittel ist für Schraub- und Getränkedosenverschlüsse geeignet.

Multiöffner RFM

Dieser Öffner ist vielseitig einsetzbar. Er hilft beim Öffnen von Flaschen, Getränkedosen, Konservendosen, Siegelverschlüssen bei Arzneimitteln, Folienverpackungen.

J-Popper

Der J-Popper ist für Dosen mit Zugring geeignet, z.B. Getränkedosen, Fischdosen Die Spitze unter den Zugring schieben und den Griff nach hinten führen. Durch die verlängerte Hebelwirkung wird das Öffnen erleichtert.

Kontextspalte