Sie befinden sich hier

Inhalt

9. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie

Donnerstag, 14.09. – Sonntag, 17.09.2017

Ort: Congress Center Rosengarten Mannheim

Vom 14. bis zum 17. September 2017 findet im Congress Center Rosengarten Mannheim die neunte Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN) statt. Der Kongress ist der größte deutschsprachige Kongress der Nierenheilkunde.

Am Freitag, den 15. September 2017 von 11:30–12:30 Uhr (Raum: lgnaz Holzbauer 7) möchten wir Sie herzlich zur offiziellen Kongress-Pressekonferenz einladen, bei der wir aktuelle Themen aus Forschung und Versorgung diskutieren werden:

Blutdruckzielwerte unter Therapie. Die neuen Empfehlungen der Deutschen Hochdruckliga e.V. DHL

Prof. Dr. Bernhard K. Krämer, Mannheim, Kongresspräsident und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Hochdruckliga (DHL)

Was tun bei schwer einstellbarer Hypertonie? – Ein häufiges Problem bei Patienten mit chronischen Nierenerkrankungen

Prof. Dr. Martin Hausberg, Karlsruhe, Kongresspräsident und Vorstandsmitglied der Deutschen Hochdruckliga (DHL)

Wem gehören die Daten nephrologischer Patienten – und wer darf sie nutzen?

Prof. Dr. Mark Dominik Alscher, Stuttgart, Präsident der DGfN

Können SGLT2-Hemmer die chronische Nierenerkrankung bei Diabetespatienten aufhalten?

Prof. Dr. Jan Galle, Lüdenscheid, Pressesprecher der DGfN

 

Weitere Informationen zum DGfN Kongress 2017

[Zurück]

Kontextspalte