Sie befinden sich hier

Inhalt

Notfallfax

Für Sprachbehinderte und Gehörlose

Für Sprachbehinderte und Gehörlose besteht die Möglichkeit, über ein sogenanntes Notfallfax einen qualifizierten Notruf von einem Telefaxgerät abzusenden.

Faxnummer

Die anzuwählende Fax-Nummer 112 ist auf dem Formular aufgedruckt und sollte für alle Fälle vorher einprogrammiert werden.

Formular

Das Formular, auf dem das Wesentliche nur angekreuzt werden muss, kann in gleicher Form zur Alarmierung von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst verwendet werden.

Nicht veränderliche Eintragungen wie Name oder Wohnanschrift sollten bereits vorher eingetragen und das Formular stets griffbereit neben dem Faxgerät aufbewahrt werden.

Rückantwort

Der Hilfesuchende erhält von der Leitstelle ein Fax als Rückantwort, dass sein Notruf angekommen ist.

Kontextspalte

Bitte beachten Sie!

Die hier enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen zusammengestellt (Stand:Oktober 2017). Eine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität kann nicht übernommen werden. Daher sind die Informationen rechtlich unverbindlich. Die Universitätsklinikum Mannheim GmbH kann daher nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die im Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen.