Sie befinden sich hier

Inhalt

Abteilung für Neuroradiologie


Das Aufgabengebiet der Neuroradiologie umfaßt die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des zentralen Nervensystems, wie Gehirn und Rückenmark, des Kopfes einschließlich der Augen, des Halses, der Wirbelsäule und der Muskeln.

Diagnostische Verfahren

Für die Diagnostik stehen die Verfahren

zur Verfügung. Diese Verfahren kommen sowohl in der Erstdiagnostik und Verlaufskontrolle von Erkrankungen, aber auch in der Planung neurochirurgischer Operationen oder der Strahlentherapie zum Einsatz. 

Therapeutische Verfahren

Therapeutische Verfahren der Neuroradiologie sind:

Mittels CT-gesteuerter Punktion können zudem Gewebsproben gewonnen werden.


Kontextspalte


Sprechstunden & Kontakt

Neuroradiologische &
Neurovaskuläre Sprechstunde

Prof. Dr. med. Christoph Groden
Mittwochs 13:00 bis 15:00 Uhr
Telefon 0621/383-2443

Computertomorgraphie
Funktionsröntgen
Myelographie
CT-gesteuerte Schmerztherapie
Magnetresonanztomographie
Angiographie
Überweisungsschein und Ergebnisse von Voruntersuchungen bitte mitbringen.
Telefon 0621/383-2793


Befundanfragen

Kopien von Befunden können Sie im Sekretariat  angefordern.
Telefon 0621/383-2443

Aus Datenschutzgründen muss eine schriftliche Einverständniserklärung des Patienten zur Befundübermittlung an uns gesendet werden. 
Telefax 0621/383-2165


Fortbildungen

Wir bieten unseren Mitarbeitenden ein umfangreiches Fortbildungsprogramm an, mit welchem sie sich kontinuierlich weiterbilden können.