Sie befinden sich hier

Inhalt

Praktisches Jahr

Die Lehre der Studierenden im Praktischen Jahr (PJ) orientiert sich an einem klar strukturierten Curriculum. Es findet regelmäßiger PJ-Unterricht statt, in dem aktuelle Fallbeispiele der Studenten und Fragen besprochen werden. Die Lehre in der Neurologischen Klinik umfasst die folgenden Bereiche:

Tätigkeit auf

  • einer allgemeinen neurologischen Station und
  • der überregionalen Stroke Unit unter oberärztlicher Supervision 

Ziel: Kenntnisse in der Diagnostik, Differentialdiagnostik sowie Therapie neurologischer Erkrankungen

Hospitation in

  • der Zentralen Notaufnahme
  • den Neurologischen Spezialambulanzen und
  • in den Funktionsbereichen

Teilnahme an den täglichen neurologisch-neuroradiologischen Konferenzen

Ziel: Einblick in die neurologische Zusatzdiagnostik

Kontextspalte

Ansprechpartnerin

Prof. Dr. med. Kristina Szabo

Prof. Dr. med. Kristina Szabo

Leitende Oberärztin

PJ in der Neurologie

 

In diesem Video zeigen wir, was Sie während des PJs in der Neurologischen Klinik des Universitätsklinikums Mannheim erwartet.