Sie befinden sich hier

Inhalt

Pressemitteilung

30.11.2018

Neuer Gastransporter für UMM

21 Unternehmen haben zusammengelegt und der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) einen neuen Ford Transit im Wert von über 11.000 Euro gesponsert. Mit dem Fahrzeug werden künftig medizinische Gase im Universitätsklinikum verteilt. Dazu wird der Transporter mit speziellen Aufnahmen für Gasflaschen und entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen ausgerüstet.

„Der neue Transporter stellt die Versorgung unserer Stationen, Ambulanzen und Funktionsbereiche mit medizinischen Gasen wie Sauerstoff, Lachgas, Xenon oder Stickstoffmonoxid sicher“, erläuterte Uwe Krause, Leiter Geschäftsbereich Logistik / Wirtschafts­betriebe, bei der offiziellen Übergabe des neuen Fahrzeugs vor dem Haupteingang des Universitäts­klinikums und betonte: „Mit Ihrer großzügigen Unterstützung setzen Sie ein deutliches Zeichen Ihrer Verbundenheit mit der universitären Maximal­versorgung am Standort Mannheim.“  

Das Sponsoring des Fahrzeugs wurde über die Drive Marketing GmbH, München, koordiniert.                    


Folgende Sponsoren haben sich an dem neuen Gas-Transporter beteiligt:

Architekturbüro Roberto Salcedo, Heidelberg  

Bauklinik GmbH, Mannheim  

Bestattungshaus Sauer, Mannheim  

Brandschutz Bosslet, Haßloch  

Drucker- und EDV-Service Andreas e.K., Lambrecht  

Gärtnerei Kocher, Mannheim  

Herbert Rhein-Neckar GmbH, Mannheim  

Hodzic GmbH, Oftersheim  

Holzbearbeitung Kneip, Roger Magnus, Mannheim  

HTS GmbH  

Ingenieurbüro Zahnleiter GmbH, Mannheim  

Krieger Systemhaus und Elektronik, Mannheim  

Malerbetrieb Peter Messner, Mannheim  

Maxim’s GmbH, Mannheim  

Nowa Haustechnik GmbH, Mannheim  

Raumgestalter Andreas Müller, Mannheim  

Reifen Klemm, Mannheim  

Sanitär Kleissner, Mannheim  

Steinmetz und Bildhauer Kocher-Mayer, Mannheim  

Unvar und Bilgic GdBR, Mannheim  

Vogt GmbH & Co. KG, Dortmund

Spende für Universitätsklinikum

Offizielle Übergabe des Gastransporters an das Universitätsklinikum

Kontextspalte