Sie befinden sich hier

Inhalt

Kinderschutzteam

Was bedeutet Kinderschutz?

Kinderschutz ist notwendig bei allen Arten möglicher Kindeswohlgefährdung, beispielsweise bei gewaltsamer, körperlicher und/oder seelischer Gefährdung, aber auch bei Vernachlässigung von Kindern und Jugendlichen oder sexualisierter Gewalt. 

Wie arbeiten wir?

Wir sind ein spezialisiertes, interdisziplinäres Team aus den Bereichen Psychologie, Kinder- und Jugendmedizin, Kinderchirurgie, Kindergynäkologie und -urologie und der Rechtsmedizin. Das Wohl und die medizinische Versorgung der Kinder und Jugendlichen und ihrer Familien stehen für uns im Vordergrund. Wir arbeiten eng mit den zuständigen Jugendämtern zusammen. Polizeiliche Ermittlungsarbeit ist nicht Aufgabe unseres Kinderschutzteams. Unsere Aufgabe ist es, Kinder und Jugendliche bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung medizinisch zu untersuchen und zu behandeln. Darüber hinaus ermitteln wir Unterstützungsbedarf und vermitteln Hilfen und Angebote zur Beratung.

Unsere Vorgehensweise erfolgt nach standardisierter Leitlinie entsprechend der Deutschen Gesellschaft für Kinderschutz in der Medizin.

Kontakt


Kontextspalte

Kinderschutz