Sie befinden sich hier

Inhalt

Weiterbildung Spezielle Schmerzmedizin

Unsere Klinik besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für die Erlangung der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie (12 Monate). Im Rahmen der Facharztweiterbildung lernen Sie unser Schmerzzentrum bereits durch eine Rotation kennen. Besteht Interesse an der Erlangung der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie, dann können Sie die erforderlichen Qualifikationen in einer 12-monatigen Rotation in unserem Schmerzzentrum erlangen. Ein von dem Leiter unseres Schmerzzentrums, PD Dr. med. Justus Benrath, entwickeltes Ausbildungskonzept führt Sie strukturiert in die differenzierte Schmerztherapie ein und gibt Ihnen im Laufe eines Jahres eine umfassende schmerztherapeutische Kompetenz.

Im Rahmen unseres Akutschmerzdienstes lernen Sie die Versorgung der stationären Patienten in der Universitätsmedizin Mannheim mit den unterschiedlichsten Krankheitsbildern kennen. Neben der Behandlung von postoperativen Schmerzproblematiken sind Sie dann beispielsweise auch konfrontiert mit internistischen oder dermatologischen Krankheitsbildern. Darüber hinaus nehmen Sie an der Versorgung der ambulanten, chronischen Schmerzpatienten teil, die sich in unserer täglichen Sprechstunde vorstellen. Auch dort finden Sie Patienten unterschiedlichster Fachdisziplinen mit den Schmerpunkten der Tumorschmerztherapie und chronischer neuropathischer Schmerzen. Sowohl für die Behandlung der akuten als auch der chronischen Schmerzpatienten wenden wir ein breites Spektrum an interventionellen Maßnahmen an, die Sie im Rahmen Ihrer Rotation kennen und durchführen lernen. Angefangen von ultraschallgestützten Blockaden peripherer Nerven der oberen und unteren Extremität wenden wir diese Technik auch bei der Blockade des Ganglio stellatum oder der Intercostalnerven an. Bei abdomineller Schmerzproblematik greifen wir auf die CT-gezielte Plexus-Coeliacus-Blockade und die lumbale Sympathikusblockade zurück.

Wenn Sie an der Erlangung der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie interessiert sind, richten Sie Ihre Bewerbung per Post oder über unser online Bewerbungsformular an uns. Eine entsprechende Rotation kann dann in Abhängigkeit des bestehenden Rotationsplanes avisiert werden.

Kontextspalte

Ihre Bewerbung

Haben Sie Interesse an der Mitarbeit in unserem Institut? Möchten Sie Ihre Karriere als Anästhesist beginnen oder fortsetzen? Dann lassen Sie uns Ihre Bewerbung zukommen, wir sind stets an motivierten Mitarbeitern interessiert.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: 

Professor Dr. med. Manfred Thiel 
Klinik für Anästhesiologie und 
Operative Intensivmedizin 
Universitätsmedizin Mannheim 
Theodor-Kutzer-Ufer 1-3 
68167 Mannheim