Sie befinden sich hier

Inhalt

Reden wir übers Geld

Die Ausbildung zur medizinisch-technischen Assistentin bzw. zum medizinisch-technischen Assistenten ist gemäß den Richtlinien eine schulische Ausbildung.

Daher erhalten die Schülerinnen und Schüler auch keine Ausbildungsvergütung. Allerdings verlangen wir auch kein Schulgeld.

Kosten entstehen für ...

  • Lehrerskripte, Kopien und Fachbücher (ca. 100 EUR im Jahr).
  • die Anschaffung von zwei Labormänteln (einmalig ca. 60 EUR) und deren Reinigung (ca. 25 EUR im Jahr).
  • einen Objektträgerkasten (einmalig ca. 10 EUR).

Finanzierung

Sie finden an dieser Stelle Informationen über Möglichkeiten zur Finanzierung der Ausbildung.

Kontextspalte

Ansprechpartner

Freie Ausbildungsplätze

Ab Oktober 2019

Für den Ausbildungsbeginn Oktober 2019 nimmt die MTA-Schule Labor Bewerbungen an. Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen gerne an folgende Adresse:

Universitätsklinikum Mannheim GmbH
MTA-Schule Labor
Theodor-Kutzer-Ufer 1-3
68167 Mannheim

oder per Email an martha.goeller@remove-this.umm.de.