Sie befinden sich hier

Inhalt

Allgemeine Empfehlungen für Einsender

  • Kontakt und Auskünfte: 0621/383-3501
  • Klinikinterne Einsender: Anlegen eines klinischen Auftrags über SAP mit dem richtigen Barcode und mit Angaben zu Einsender, Patient, Material, Klinik und Fragestellung.
  • Die Verwendung eines Einsendescheins gilt nur für auswärtige Einsender. Auch hier sind Angaben zu Einsender, Patient, Material, Klinik und Fragestellung wichtig.
  • Lückenlose Probenidentifikation: Jede Probe muss einzeln und wasserfest beschriftet sein.

Alle Proben werden in Haus 11 angenommen (Pathologisches Institut, Theodor-Kutzer-Ufer 1-3, 68167 Mannheim). Der Eingang ist verschlossen. Hier bitte: Telefontaste drücken, Signalton abwarten, Rufnummer wählen (3501) oder über Direktwahltaste, sprechen, die Türe wird Ihnen dann geöffnet.

Schnellschnitte

Schnellschnitt-Labor: Telefon 0621/383-3002
Ärztlicher Dienst: Funk 789-1490

Schnellschnitte, die später als 15:30 Uhr eintreffen, bitte vorher telefonisch anmelden.

  • Material nativ belassen, nicht fixieren
  • Material möglichst rasch anliefern
  • Anlegen eines klinischen Auftrags über SAP
  • Probengefäße eindeutig kennzeichnen
  • Telefonnummer des Operationssaals oder des zu informierenden Arztes auf dem Formular angeben

Kontextspalte

Leiter Pathologisches Institut

Alexander Marx

Prof. Dr. med. Alexander Marx

Institutsleiter

Telefon 0621/383-2275 (Sekretariat)

Kontakt

Sekretariat

Telefon 0621/383-2275
Telefax 0621/383-2005

Prosektur/ Sektionsdienst

Telefon 0621/383-2245
Mobil 0151/2297-3360
E-Mail prosektur@remove-this.umm.de

Befundauskunft

Telefon 0621/383-4071