Sie befinden sich hier

Inhalt

Über die Klinik

Spezialistenteam für Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts

Im Zentrum unserer Bemühungen steht die optimale Betreuung aller Patienten mit gastroenterologischen, hepatologischen und infektiologischen Erkrankungen. Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit entzündlichen und funktionellen Erkrankungen und Tumorerkrankungen des Gastrointestinaltrakts.

Das Hauptanliegen und der Schwerpunkt der Forschung liegen in der Erkennung der grundlegenden Mechanismen der Entstehung dieser Erkrankungen, um diese Kenntnisse in individualisierte Therapien umzusetzen. Als universitäres Zentrum der Maximalversorgung verbinden wir Exzellenz in Klinik, Forschung, Lehre und Ausbildung.

Der Patient und seine persönliche Situation im Mittelpunkt

Wir möchten Ihnen eine medizinische Betreuung bieten, die sowohl auf der Höhe der Zeit ist als auch Ihre persönliche Situation sowie Ihre Wünsche und Anregungen berücksichtigt. Wir stimmen dazu unsere medizinischen Konzepte in interdisziplinären Teams (Tumorboard, CED Board, ABS Kommission, etc.) ab und gewährleisten so eine qualifizierte und evidenzbasierte Medizin, die den Anspruch einer universitären Maximalversorgung erfüllt.

Dazu arbeiten wir eng mit Krankenhäusern in der Region und auch mit den regionalen und lokalen Schwerpunktambulanzen und Praxen zusammen, um für unsere Patienten in der ambulanten und stationären Versorgung die bestmögliche Betreuung vor Ort gewährleisten zu können.

Kontextspalte