Sie befinden sich hier

Inhalt

Prof. Dr. med. Eric Dominic Rößner, FEBTS

Derzeitige Tätigkeit

Seit 2018 Geschäftsführender Oberarzt

Seit 2011 stellv. Leiter der Sektion für Spezielle Chirurgische Onkologie und Thoraxchirurgie, Chirurgischen Klinik, Universitätsmedizin Mannheim mit den Schwerpunkten:

  • Entwicklung der Thoraxchirurgie
  • Einführung minimal invasiver Techniken

Seit 2010 Oberarzt der Chirurgischen Klinik, Universitätsmedizin Mannheim

Beruflicher Werdegang

2009-2010 Senior Clinical Fellow, Thoracic Surgery Service, Royal Brompton Hospital, London,UK

2005-2009 Facharzt in Weiterbildung Thoraxchirurgie und Visceral-und spezielle Visceralchirurgie, Chirurgischen Klinik, Universitätsmedizin Mannheim

2001-2005 Assistenzarzt in Weiterbildung zum Chirurgen, Chirurgischen Klinik, Universitätsmedizin Mannheim mit Rotation Diakonie Krankenhaus Mannheim

2000, 01. Dezember Approbation

1999-2001 AiP, Unfallchirurgie,Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Ludwigshafen

Akademischer Werdegang

Seit 2018 Thoracic Domain Chair and Member of the Council, EACTS

seit 2015 - 2018 Member of the Thoracic Domain (Bereichsvorstand) der European Association of Cardio-Thoracic Surgeons

2014, 05. Dezember Venia legendi im Fach Chirurgie, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Medizinische Fakultät Mannheim

2012, 15. April Baden-Württemberg Zertifikat für Hochschuldidaktik in der Medizin

Seit 2006 Aufbau und Leitung der AG Tissue Engineering

2001, 13. Februar Promotion, Johannes Guttenberg Universität Mainz
„Wirkung des Serin-Protease-Inhibitors Aprotinin auf den myokardialen Reperfusionsschaden“
magna cum laude
aus der Klinik für Herz-Thorax-und Gefäßchirurgie des Universitätsklinikums Mainz (Prof. Dr. Manfred Dahm)

Fachärzte

2016 Facharzt Visceral- und Spezielle Visceralchirurgie

2015 European Board of Thoracic Surgeons

2013 Facharzt für Thoraxchirurgie

2005 Facharzt für Chirurgie

Erfahrung in der Ärztlichen Weiterbildung

Seit 2017 Course director „Thoracic Course II“ der EACTS

Seit 2016 Examiner für die UEMS –European Board of Thoracic Surgeons

2015 Instructor32nd International Workshop for Gastrointestinal Surgery, Davos, Switzerland

seit 2015 Faculty LecturerEACTS Thoracic Surgery Course I

seit 2012 Lecturer EACTS Thoracic Surgery Course I

seit 2010 regelmäßige Vorlesungen und Workshop bei hausinterenen und externen Weiterbildungsveranstaltungen

Erfahrung in der studentischen Lehre

Entwicklung und Durchführung folgender Lehrinhalte:

  • Untersuchungskurs Bronchialkarzinom
  • Ringvorlesung Onkologie (hier: Bronchialkarzinom und Thoraxchirurgie)
  • Repetitorium Oberbauchanatomie
  • Repetitorium Bronchialkarzinom für PJ Studenten
  • Repetitorium Pneumothorax für PJ Studenten

seit 2015 Prüfungsvorsitzender: Prüfung des Zweiten Abschnitts der Ärztlichen Prüfung M2/M3

seit 2011 Prüfer: Prüfung des Zweiten Abschnitts der Ärztlichen Prüfung M2/M3

Hochschul- und Schulbildung

1999 Ärztliche Prüfung

1993-99 Studium der Humanmedizin Johannes Guttenberg Universität Mainzmit Studienaufenthalten Medical School Thomas Jefferson University Philadelphia, USA und Medical School University of Southern California at Los Angeles, USA

1992 Studium der Pharmazie, Johannes Guttenberg Universität Mainz

1991-92 Zivildienst

1991 Abitur
Bishöfliches Willigis Gymnasium zu Mainz

Kontextspalte

Terminvereinbarung

Zertifizierungen

DKG Zertifiziertes Darmkrebszentrum

Logo Zweimeinung

Zertifiziertes Kompetenz-Zentrum für chirurgische Erkrankungen des Pankreas

DGAV Referenzzentrum Adipositaschirurgie

European Reference Network