Sie befinden sich hier

Inhalt

Neurologische Klinik

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Neurologischen Klinik und Poliklinik der Universitätsmedizin Mannheim.

In unserer Klinik behandeln wir Patienten mit Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, des peripheren Nervensystems und der Muskulatur. Wir legen Wert auf eine persönliche und auf den Patienten abgestimmte Behandlung. Um diese stetig zu verbessern beschäftigen sich zahlreiche Forschungsprojekte mit den Grundlagen neurologischer Erkrankungen und der Verbesserung der Behandlungsmethoden. Darüber hinaus liegt uns die Ausbildung von Studierenden sowie Ärztinnen und Ärzten besonders am Herzen.

In einem Zentrum der Maximalversorgung gelingt die optimale Behandlung nur mit modernsten diagnostischen und therapeutischen Verfahren und in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Kliniken der UMM, insbesondere der Neurochirurgie, Neuroradiologie und Kardiologie. Unsere Schwerpunkte sind die Schlaganfallbehandlung, entzündliche Erkrankungen des Nervensystems wie die Multiple Sklerose, Muskel- und Hirntumorerkrankungen sowie Epilepsie. Patienten mit seltenen neurologischen Erkrankungen profitieren von der interdisziplinären Expertise des Zentrums für seltene Erkrankungen an der UMM.

In unseren Spezialambulanzen werden Patienten mit Erkrankungen der hirnversorgenden Blutgefäße, Epilepsie, Bewegungsstörungen wie Morbus Parkinson, Muskelerkrankungen und neuroimmunologischen Krankheitsbildern betreut.

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unserer Homepage über unser Behandlungsspektrum aber auch unsere wissenschaftlichen Aktivitäten sowie unser Lehr- und Fortbildungsangebot zu informieren.

Prof. Dr. med. Michael Platten

Kontextspalte

Akuter Schlaganfall

EVT Call zur endovaskulären Therapie/Thrombektomie (nur für Ärzte) 0170 57 00 295

Erste Hilfe! Was tun bei einem Schlaganfall (für Patienten)


Aktuelles

Auszeichnung

Bild: Stiftung Uni HD/T. Schwerdt

Dr. Lukas Bunse wurde mit einem der fünf diesjährigen Ruprecht-Karls-Preise ausgezeichnet, die seit 1990 jährlich durch die Stiftung Universität Heidelberg verliehen werden. Gewürdigt werden mit den Preisen junge Nachwuchswissenschaftler der Universität Heidelberg, die eine herausragende Forschungsleistung erbracht haben.

Publikation des Monats (Nov/Dez)

Eisele P, Szabo K, Ebert A, Platten M, Gass A.: Brain atrophy in natalizumab-treated patients with multiple sclerosis: A five-year retrospective study. J Neuroimaging. Ahead of print

Kolloquium 13.12.2018

Dr. Maximilian Häussler (University of California, Santa Cruz): UCSC Genome Browser, CRISPR guides and scRNA-seq - interactive tools to browse and visualize genomic data

alle Vorträge

Kolloquium 17.01.2019

Prof. Dr. med. Rejko Krüger (Belvaux, Luxemburg): From genes to therapy – emerging concepts for precision medicine in Parkinson’s disease

alle Vorträge

"TOP MEDIZINER 2018"

Die UMM ist "Top Nationales Krankenhaus 2018".

FOCUS Gesundheit hat im Fachgebiet Hirntumoren als "Top Mediziner 2018" ausgezeichnet:

Prof. Dr. med. Michael Platten