Sie befinden sich hier

Inhalt

Über die Seelsorge

Was ist das Besondere der Seelsorge?

Die Hauptbereiche in denen Seelsorge geschieht, sind das Gespräch und die vertrauten liturgischen Handlungen. Im Dialog betrachten wir mit Patienten und Angehörigen deren Leben oder Fragen. Dabei geht es um die gesamte Bandbreite von Leben, Sterben und Tod. Als Christen sehen wir uns von Gott beauftragt zu den Menschen zu gehen – egal, welchen Glauben sie haben oder ob sie überhaupt an Gott glauben. 

Ist die Seelsorge nur für Patienten da?

Die Seelsorge will mit Menschen aus der ganzen Universitätsmedizin Mannheim ins Gespräch kommen: Mit Patienten, Angehörigen und Freunden, aber auch mit Mitarbeitern. Gerade Ärzte, Pflegekräfte und andere Mitarbeitende brauchen einmal ein offenes Ohr, wenn ihnen eine Situation innerlich nachgeht.

Wie kommt die Seelsorge mit denen in Kontakt, die sie brauchen?

Gewöhnlich gehen die Gesprächswünsche von Patienten oder Angehörigen aus. Manchmal schlägt das Pflegepersonal aber auch ein Gespräch mit uns vor, wenn es merkt, dass das gut tun könnte, z. B. bei Einsamkeit oder schwer verdaulichen Diagnosen. 

Kontextspalte