Sie befinden sich hier

Inhalt

Kopf-Hals Tumoren

Die bösartigen Tumoren im Kopf-Hals-Bereich (in der Regel sogenannte Plattenepithel-Karzinome) gehören zu den häufigen Tumorerkrankungen des Menschen.

Das Kopf-Hals-Tumorzentrum Mannheim stellt für die bestmögliche Behandlung von Patienten die hierfür notwendigen Kompetenzen zusammen.

Alle Kopf-Hals-Tumorpatienten werden vor und während der Behandlung im interdisziplinären Kopf-Hals-Tumorboard am Interdisziplinären Tumorzentrum Mannheim (ITM) vorgestellt und besprochen. Hierin finden sich neben den betreuenden Kopf-Hals-Chirurgen Vertreter aus den Kliniken für Onkologie, Strahlentherapie, Radiologie und Pathologie, so dass ein breiter Konsens hinsichtlich der optimalen Tumortherapie gefunden werden kann.

Weitere Informationen zum Kopf-Hals-Tumorzentrum Mannheim finden Sie hier.

Kontextspalte

Kopf-Hals Tumorzentrum

c/o Hals-Nasen-Ohren Klinik
Universitätsmedizin Mannheim
Theodor-Kutzer-Ufer 1-3
68167 Mannheim

Telefon 0621/383-1600
Telefx 0621/383-3827