Sie befinden sich hier

Inhalt

Kinder- und Jugendgynäkologie

Kindergynäkologische Erkrankungen

Unter Berücksichtigung der individuellen Symptomatik und der erfolgten gynäkologischen und kinderärztlichen Vorbehandlungen liegt der Schwerpunkt der Sprechstunde in einer weiterführenden Diagnostik und Therapie der folgenden kindergynäkologischen Erkrankungen:

  • Entwicklungsstörungen oder Erkrankungen der Brust
  • Verdacht auf sexuelle Gewalt
  • Blutungsstörungen
  • chronischer genitaler Juckreiz
  • Empfängnisverhütung bei Mädchen mit Vor- oder Begleiterkrankungen 
  • gynäkologische Hormonstörungen
  • vorzeitige oder verzögerte Pubertätsentwicklung
  • angeborene und erworbene Erkrankungen des äußeren Genitalbereichs (Labiensynechie, Hymenalatresie)
  • Fehlbildungen des inneren Genitalbereichs (Gebärmutter,- Scheiden- und Eierstocksfehlbildungen)

Anlagestörung der Scheide

Jugendliche mit einer Anlagestörung der Scheide (Vaginalaplasie, Mayer-Rokitansky-Küster-Hauser-Syndrom) beraten wir gerne zusammen mit ihren Eltern über Möglichkeiten einer an die individuelle Situation angepassten operativen Korrektur einschließlich der Anlage einer laparoskopisch-assistierten Neovagina.

Therapie der Vaginalaplasie

Sprechstunde für Kinder- und Jugendgynäkologie

Freitags 09:00 - 13:30 Uhr
alle vier Wochen Freitags von 09:00 - 16:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung 

Termin buchen

Die kinder- und jugendgynäkologische Sprechstunde befasst sich mit gynäkologischen Erkrankungen von kleinen und heranwachsenden Mädchen. Gespräche und Untersuchungen werden von erfahrenen Frauenärztinnen in ruhiger Atmosphäre und mit altersentsprechendem Spezialinstrumentarium durchgeführt. Es besteht eine enge Kooperation mit der Universitätskinderklinik.

Überweisung durch Frauen- oder Kinderarzt

Zur Vorstellung in der Sprechstunde benötigen Sie eine Überweisung oder Empfehlung des niedergelassenen Frauen- oder Kinderarztes.

Kontextspalte

Termin buchen

Buchen Sie direkt Ihren
ambulanten Termin:

Termin buchen

Telefon 0621/383-2288

Eine Übersicht der fachbezogenen Sprechstundenzeiten und Terminvergabe-Hotlines finden Sie auf der Seite Sprechstunden.


Ansprechpartner

Dr. med. Ivonne Bedei

Oberärztin

Linda Henrich

Dr. med. Linda Henrich

Assistenzärztin

Zertifiziert durch die Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendgynäkologie zur qualifizierten Durchführung einer Kinder- und Jugend-gynäkologischen Sprechstunde

Auszeichnung

Frau Dr. med. Linda Henrich, wurde bei der Jahrestagung der nationalen „Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendgynäkologie“ für den besten Posterbeitrag ausgezeichnet. Als Preis wurde ihr ein Reise-Stipendium zum 14. Kongress der „European Association of Pediatric and Adolescent Gynecologists” in Vilnius / Litauen zugesprochen. Herzlichen Glückwunsch!